Drei neue Nähmaschinen für den Nähkurs

Martina Murroni, die in Dülken ein Änderungsatelier betreibt, hatte die Idee, Flüchtlingen ehrenamtlich das Nähen beizubringen.

Im SKM, dem Katholischen Verein für soziale Dienste, bekam sie Kontakt mit Sieglinde Staar, die die ehrenamtlichen Aktivitäten im Verein koordiniert. Von der Idee überzeugt, machten sich die Damen auf die Suche nach einem Raum. Der war schnell gefunden. Genäht werden soll im Evangelischen Gemeindehaus in Dülken. Jetzt fehlten nur noch die Nähmaschinen.