Übungsleiter-Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber

Der KreisSportBund Viersen bietet ab Samstag, 27. August in Willich einen Lehrgang an speziell für Flüchtlinge und Asylbewerber sowie sportlich interessierte Vereinsmitarbeiter. Der Kurs richtet sich besonders an junge Erwachsene ab 18 Jahren, die den Flüchtlingsstatus erfüllen, eine Chance auf Bleibeperspektive haben oder mindestens schon ein Jahr in Deutschland leben. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Affinität zum Sport sind Voraussetzung