Picknick am Hohen Busch

Sonntägliches Picknick am Hohen Busch

Bei den über siebzig Teilnehmern blieb vergangenen Sonntag die heimische Küche kalt. Denn das gemeinsame Picknick auf der Grillwiese am
Weiterlesen …
Neersener Festspiele

Im Zauber der kleinen Meerjungfrau

Die Besuche bei den Festspielen im Neersener Schlosshof haben sich schon zu einere kleinen Tradition entwickelt. Die Generalprobe der "Kleinen
Weiterlesen …
Menschen für ein Gespräch ausleihen: Living Library in Viersen

Menschen für ein Gespräch ausleihen: Living Library in Viersen

Living Library Lebensgeschichten rund um die Liebe zu, den Verlust von, die Erinnerung an und das Entstehen von Heimat Wann?
Weiterlesen …
Apfelblütenlauf Tönisvorst 2019

Tönisvorst: Apfelblütenlauf 2019

Geflüchtete Menschen nahmen am 28.04.2019 erfolgreich am diesjährigen Apfelblütenlauf in Tönisvorst teil.
Weiterlesen …
Obstverkäuferin

Exkursion nach Ghana

Im Auftrag des SKM Viersen nahm der Ausreise- und Perspektivberater Augustin da Silveira an einer Exkursion nach Ghana teil. Vom
Weiterlesen …
Christina Cordes

Neue Mitarbeiterin FSD Tönisvorst und Kempen

Mein Name ist Christina Cordes. Seit dem 01.02. arbeite ich als Sozialarbeiterin beim Flüchtlingssozialdienst des SKM in Tönisvorst und Kempen.
Weiterlesen …
Chiara Weyers

Neue Mitarbeiterin in der Verfahrensberatung der ZUE Viersen

Chiara Weyers stellt sich vor. Sie ist nun für die Verfahrensberatung in der ZUE Viersen zuständig. Ich heiße Chiara Weyers
Weiterlesen …
Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier mit Geflüchteten in Viersen

Für die annähernd einhundert Teilnehmer wurde die diesjährige Weihnachtsfeier der Gruppe "Spiele-Nachmittag im Heimerpark" zu einem tollen Erlebnis. Darunter waren
Weiterlesen …
Dülkener Kletterhalle

Statt Spielenachmittag: Ausflug in die Kletterhalle Dülken

Der Spiele-Nachmittag im Heimerpark Viersen machte am vergangenen Montag einen Ausflug in die Kletterhalle in Dülken. 22 Kinder im Alter
Weiterlesen …
Preisverleihung bei der Deutsch-Olympiade

Vielfalt verbindet: Integration als fröhlicher Wettbewerb

Mehr als 35 Teilnehmer aus einem halben Dutzend Länder beteiligten sich an dem Wettbewerb, bei dem es darum ging, in Gruppen und auch einzeln in fröhlichen Wettspielen die durchweg beeindruckenden Kenntnisse deutscher Sprache, Kultur und Lebensgewohnheiten einzusetzen.
Weiterlesen …
Wird geladen...