Hilfsprojekt melden

Projekte direkt zur Veröffentlichung anmelden
Projekte direkt zur Veröffentlichung anmelden - Foto: © absolutimages - Fotolia.com

 

Hilfsprojekt anmelden: Projekte, Kurse, Veranstaltungen und andere Hilfsangebote können hier zur Übernahme in den Datenbestand angemeldet werden.

Sofern es sich um terminierte Projekte handelt, zum Beispiel ein Straßenfest zu Gunsten der Flüchtlingshilfe oder einen Deutschkurs in wöchentlichem Rhythmus, kann eine öffentliche Anzeige zusätzlich im Terminkalender erfolgen. Alle erfassten Projekte erscheinen zudem unter Hilfsangebote.


Aktion

Änderung Löschung

Hilfsprojekt anlegen: Persönliches

Projektdaten


z. B. Sprachkurs Deutsch für Anfänger, Fahrradwerkstatt, Kleiderspenden in Grefrath


z. B. Vermittlung erster Deutschkenntnisse für Flüchtlinge ohne Vorkenntnisse

[rescue_toggle title="In Terminkalender anzeigen? *"](Das Projekt wird dann auch im Bereich "Termine" der Website veröffentlicht. Ansonsten ist es nur über die Seite Hilfsangebote/ zu finden.) Das Datum für Beginn und Ende meint den Tag, an dem ein Termin erst- oder nächstmalig stattfindet. Geht es um einen regelmäßigen Turnus, der zu einem bestimmten Datum endet, können Sie das in dem Textfeld für "Ihre Nachricht" am Ende dieses Formulars vermerken.[/rescue_toggle]

JaNein

Wenn ja: Intervall, Datum und Uhrzeit

(Geben Sie bei regelmäßiger Wiederholung die Daten des ersten Termins ein.)

Veranstaltungsort

Name der Veranstaltungsstätte, Straße und Hausnr., PLZ, Ort

Sofern einem Träger zuzuordnen, dessen Bezeichnung

z. B. SKM Kempen-Viersen, Diakonie Viersen-Kempen usw.

[rescue_toggle title="Ansprechpartner / Kontakt *"]

An wen können sich Interessenten für dieses Projekt wenden?

Beachten Sie bitte hierzu diese Hinweise:

• Wenn Ihre Telefonnummer nicht veröffentlicht werden soll, wird sie sowie außerdem Ihr Nachname nur für registrierte und eingeloggte ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer und Mitarbeiter sichtbar; andere Besucher sehen nur Ihren Vornamen.
• Wenn die Emailadresse nicht veröffentlicht werden soll, wird sie nur für registrierte ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer und Mitarbeiter sichtbar.
• Sofern ein Träger eingetragen ist, werden dann, sofern verfügbar, dessen Kontaktdaten verwendet.
• Werden keine Angaben öffentlich gemacht und kein Träger als Veranstalter angegeben, können "normale" Besucher der Website sich nicht direkt zu diesem Projekt melden. Mitunter kann das auch gewollt sein - wenn es zum Beispiel um ein Straßenfest geht oder eine andere Veranstaltung, zu der keine Anmeldung erforderlich ist.

[/rescue_toggle]

Veröffentlichen? JaNein

Veröffentlichen? JaNein

Ihre Nachricht