Apfelblütenlauf Tönisvorst 2019

Tönisvorst: Apfelblütenlauf 2019

Geflüchtete Menschen nahmen am 28.04.2019 erfolgreich am diesjährigen Apfelblütenlauf in Tönisvorst teil.
Weiterlesen …
Obstverkäuferin

Exkursion nach Ghana

Im Auftrag des SKM Viersen nahm der Ausreise- und Perspektivberater Augustin da Silveira an einer Exkursion nach Ghana teil. Vom
Weiterlesen …
Spielsteine

Neue Adresse: Spiel- und Lernnachmittag zieht um in die Rektoratstraße

Der Spiel- und Lernnachmittag ist für alle da, die Spaß daran haben: Spielen, Deutsch lernen durch zwanglose Gespräche oder sich
Weiterlesen …
Neue Fortbildungsangebote für Ehrenamtler

Neue Fortbildungsangebote für Ehrenamtler

Die Ehrenamtsakademie Viersen bietet seit einigen Jahren erfolgreich Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche aus allen Bereichen der Stadt Viersen an. Auch in
Weiterlesen …
Christina Cordes

Neue Mitarbeiterin FSD Tönisvorst und Kempen

Mein Name ist Christina Cordes. Seit dem 01.02. arbeite ich als Sozialarbeiterin beim Flüchtlingssozialdienst des SKM in Tönisvorst und Kempen.
Weiterlesen …
Chiara Weyers

Neue Mitarbeiterin in der Verfahrensberatung der ZUE Viersen

Chiara Weyers stellt sich vor. Sie ist nun für die Verfahrensberatung in der ZUE Viersen zuständig. Ich heiße Chiara Weyers
Weiterlesen …
Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier mit Geflüchteten in Viersen

Für die annähernd einhundert Teilnehmer wurde die diesjährige Weihnachtsfeier der Gruppe "Spiele-Nachmittag im Heimerpark" zu einem tollen Erlebnis. Darunter waren
Weiterlesen …
Dülkener Kletterhalle

Statt Spielenachmittag: Ausflug in die Kletterhalle Dülken

Der Spiele-Nachmittag im Heimerpark Viersen machte am vergangenen Montag einen Ausflug in die Kletterhalle in Dülken. 22 Kinder im Alter
Weiterlesen …
Abschlussveranstaltung Interkulturelle Woche in Kempen

Abschlussveranstaltung Interkulturelle Woche in Kempen

Am Sonntag, dem 07. Oktober 2018 veranstaltet der SKM gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Multi- kulturellen Forums die Abschlussveranstaltung
Weiterlesen …
Preisverleihung bei der Deutsch-Olympiade

Vielfalt verbindet: Integration als fröhlicher Wettbewerb

Mehr als 35 Teilnehmer aus einem halben Dutzend Länder beteiligten sich an dem Wettbewerb, bei dem es darum ging, in Gruppen und auch einzeln in fröhlichen Wettspielen die durchweg beeindruckenden Kenntnisse deutscher Sprache, Kultur und Lebensgewohnheiten einzusetzen.
Weiterlesen …
Wird geladen...