Ene Besuch im Zoo

Erdmännchen
Die Erdmännchen im Krefelder Zoo präsentierten stolz ihren Familienzuwachs

 

Niemand hätte das gedacht, als die Einladung für einen Besuch im Krefelder Zoo an die Viersener Spielegruppe ausgesprochen wurde. Denn es folgten ihr über 80 Interessenten.

Und so kam es, dass sich gleich mehrere Gruppen Erwachsener und Kinder mit Bus, Bahn und mehreren PKW auf den Weg von Viersen nach Krefeld begaben. Für die Veranstalter entwickelte sich der Tag darum zu einer großen logistischen Herausforderung.

Als man sich dann schließlich am Ziel traf, machten sich die Besucher auf, den Zoo zu erkunden. Und zu sehen gab es dort viel – nur zum Beisiel die putzigen Erdmännchen, die stolz ihren erst jüngst zur Welt gekommenen Nachwuchs präsentierten und die Viersener Besucher damit entzückten.

Vor Ort gab es einen prächtig ausgestatteten Kinderspielplatz, der sich als Treffpunkt geradezu aufdrängte. Dort stärkten sich alle, und die lieben Kleinen hatten ihre helle Freude bei Ausprobieren der vielen Spielgeräte.

Am Ende des Tages kamen dann alle glücklich und zufrieden wieder in Viersen an.

Bilderstrecke: