Vielfalt verbindet: Interkulturelle Woche Viersen ab 23. September 2018

 

Unter dem Motto “Vielfalt verbindet” steht die auch in diesem Jahr stattfindende “Interkulturelle Woche” in Viersen vom 23. bis 29.09.2018.

Neben der Stadt Viersen und dem SKM Kempen-Viersen e. V.  beteiligen sich unter anderem die Diakonie Krefeld & Viersen, die Integrationsagenturen NRW, das Stadtteilbüro Südstadt, das Kommunale Integrationszentrum Kreis Viersen, der SkF und die Königsburg in Süchteln an dem vielfältigen Veranstaltungsangebot.

Von Filmvorführungen über Lesungen bis zum Interkulturellen Kochen mit Köchinnen aus Afhghanistan wird interessierten Besuchern viel geboten. Für die Einstimmung sorgt am 23. September ab 11:30 Uhr eine Auftaktmatinee in der Villa V an der Burghstr. 4. Es gibt einen Interkulturellen Nähtreff ebenso wie einen No-Hatespeech-Workshop oder eine Deutsch-Olympiade für Jugendliche. Der Integrationsrat lädt am Schlusstag um 11:00 Uhr ein zum Integrationsfest im Foyer des Stadthauses.

Die einzelnen Veranstaltungen, Uhrzeiten und Veranstaltungsorte lassen sich dem Flyer entnehmen.


Vielfalt verbindet