Libyen zum Bollwerk gegen Flüchtlinge zu machen, ist moralisch falsch – Süddeutsche.de


Süddeutsche.de

Libyen zum Bollwerk gegen Flüchtlinge zu machen, ist moralisch falsch
Süddeutsche.de
Es ist erstaunlich, wie das Flüchtlingselend aus den Schlagzeilen und dem allgemeinen Interesse verschwindet, sobald man, wie etwa Deutschland, selbst nicht mehr so unmittelbar betroffen ist. Aus italienischer Perspektive sieht das ganz anders aus.

Kommentar verfassen