In Seenot – Süddeutsche.de


In Seenot
Süddeutsche.de
Roms Drohung, NGO-Schiffe voller Flüchtlinge nicht mehr in die Häfen zu lassen, war ein Verzweiflungsruf. Denn Rettungsaktionen sind weder Ursache noch Lösung der Flüchtlingskrise. Europa muss sich wohl auf Jahre hinaus auf diesen Zustrom einstellen ...

Kommentar verfassen