Stadt kündigt Gesundheitskarte für Flüchtlinge – RP ONLINE


RP ONLINE

Stadt kündigt Gesundheitskarte für Flüchtlinge
RP ONLINE
Wermelskirchen. Sie war Ende 2015 quasi als Heilsbringer angekündigt worden und sollte Verwaltungen entlasten - die Gesundheitskarte für Flüchtlinge. Wermelskirchen zieht jetzt den Schlussstrich: Zum 30. September kündigt die Stadt den ...

Kommentar verfassen