Fest der Kulturen in Kempen

Am 21.Mai fand von 11- 18 Uhr auf dem Buttermarkt in Kempen wieder das Fest der Kulturen statt. Bei schönstem Wetter lockte das bunte Bühnenprogramm mit verschiedenen Tanzshows und einer Modenschau viele Besucher an. Die Stände rundeten mit Informationsangeboten, kreativen Aktivitäten und kulinarischen Spezialitäten das Fest ab. Auch zwei Mitarbeiterinnen des SKM präsentierten mit einem … Weiterlesen…

38 300 Euro von der Caritas-Kinderhilfe für 12 Projekte

Eines der zwölf von der Caritas-Kinderhilfe geförderten Projekte steht unter der Leitung von Alina Hinz (SKM Kempen-Viersen), die von Martin Thees und Walburga Lehnen ehrenamtlich unterstützt wird. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche, die noch nie eine Schule besucht haben, und deren Mütter.

Rege Beteiligung an Helfer-Party des SKM in Viersen

Rund achtzig ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte folgten der Einladung des SKM Viersen und trafen sich am 29.11.2016 zum Sektempfang mit Fingerfood in Pfarrsaal St. Remigius in Viersen.

Christiane Langer – Koordinatorin und Netzwerkerin beim SKM für die Flüchtlingshilfe

Schon bald, nachdem der SKM Kempen-Viersen e. V. in die Federführung der Flüchtlingshilfe im Kreis Viersen eingebunden wurde, ergab sich die Notwendigkeit, die ehrenamtlichen Strukturen mit den hauptamtlich besetzten Fachbereichen der Flüchtlingshilfe zu vernetzen. Und so fand Christiane Langer zu ihrer neuen Aufgabe beim SKM als Ansprechpartnerin und Koordinatorin, bei der viele Fäden zusammenlaufen. Zu … Weiterlesen…

Eintritt frei: Klassik in der Remigiuskirche Viersen am 11.09.2016

Konzert mit dem Bäserquintett „Cinque Venti“ am Sonntag, 11.09.2016, 17:00 Uhr, Pfarrkirche St. Remigius, Goetersstraße 8, 41747 Viersen

Afghanistan ist kein sicheres Land

PRO ASYL veröffentlichte eine umfassende Recherche zur politischen und ökonoischen  Situation in Afghanistan. Das Fazit ist eindeutig: „Afghanistan ist kein sicheres Land – nicht für seine Bewohner*innen, erst recht nicht für Flüchtlinge und Rückkehrer*innen. Afghanische Flüchtlinge müssen deshalb in Deutschland weiterhin Aufnahme und den Schutz genießen, der ihnen zusteht.“ Die Ausarbeitung steht hier zum Download … Weiterlesen…

Informationen für junge Geflüchtete über Job und Ausbildung

Die G. I. B. NRW (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung) hat die Broschüre „Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ veröffentlicht.