Christiane Langer – Koordinatorin und Netzwerkerin beim SKM für die Flüchtlingshilfe

Christiane Langer
Christiane Langer, Koordinatorin und Netzwerkerin beim SKM Kempen-Viersen e. V.

 

Schon bald, nachdem der SKM Kempen-Viersen e. V. in die Federführung der Flüchtlingshilfe im Kreis Viersen eingebunden wurde, ergab sich die Notwendigkeit, die ehrenamtlichen Strukturen mit den hauptamtlich besetzten Fachbereichen der Flüchtlingshilfe zu vernetzen.

Und so fand Christiane Langer zu ihrer neuen Aufgabe beim SKM als Ansprechpartnerin und Koordinatorin, bei der viele Fäden zusammenlaufen. Zu ihrem Tätigkeitsbereich gehören unter anderem

  • Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Flüchtlingshilfe
  • Vernetzung von ehrenamtlichen Strukturen und hauptamtlichen Mitarbeitern
  • Aufbau eines kreisweiten Netzwerkes, auch über das Web-Portal der Flüchtlingshilfe
  • Unterstützung der im Flüchtlingssozialdienst tätigen Fachkräfte

Seit ihrem Einstieg Ende Januar 2016 hat die 50-jährige Mutter von zwei Söhnen demnach alle Hände voll zu tun – zumal die Stelle zunächst nur halbtags besetzt werden kann. Christiane Langer konnte ihr Organisationstalent bereits früher einschlägig unter Beweis stellen, war sie doch jahrelang im Veranstaltungsbereich (Messen, Tagungen, Events usw.) erfolgreich tätig. Die notwendige Tatkraft entwickelte sie bereits in jungen Jahren in ihrem ursprünglich erlernten Handwerksberuf, der sie übrigens auch für einige Jahre nach Italien führte.

Christiane Langer ist montags bis donnerstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar beim SKM Kempen-Viersen e. V.,
Hildegardisweg 3, 41747 Viersen,
  02162 – 2 92 98,
  christiane.langer@skm-kempen-viersen.de.

Kommentar verfassen